EDG-Global Challenges Index-Fonds

Nachhaltig investieren – Werte schaffen

Aufgelegt für institutionelle Anleger: Mit dem Global Challenges Index-Fonds investieren Sie in eine Geldanlage, welche mit Ihren Mitteln verantwortungsbewusst und nachhaltig umgeht.

Ökonomische, ökologische und sozial-gesellschaftliche Ziele in Einklang bringen

Der Fonds strebt eine möglichst exakte Nachbildung des Global Challenges Index® der Börse Hannover an. Dieser Index bildet das Leitbild Nachhaltige Entwicklung konsequent und nachvollziehbar ab:

  • Das Thema „Nachhaltigkeit“ wird durch die Fokussierung auf sieben zukunftsrelevante Handlungsfelder konkretisiert.
  • Strenge und konsequente Leistungskriterien werden für die gelisteten Unternehmen festgelegt.
  • Vorreiterunternehmen werden identifiziert, die die Chancen des globalen Wandels aktiv nutzen.

Der Global Challenges Index® ist ausgerichtet auf sieben globale Herausforderungen dieses Jahrtausends, denen sich Politik, Gesellschaft und Wirtschaft stellen müssen:

  1. Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels.
  2. Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung mit Trinkwasser.
  3. Beendigung der Entwaldung und die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft.
  4. Erhalt der Artenvielfalt.
  5. Umgang mit der Bevölkerungsentwicklung.
  6. Bekämpfung der Armut.
  7. Unterstützung verantwortungsvoller Führungs-(Governance-)Strukturen.

Strenge Auswahlkriterien für ethische Werte

Die Auswahl der Unternehmen für den Index erfolgt nach strengen Kriterien: Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research bewertet die Wertpapieremittenten hinsichtlich ihres sozialen und umweltbezogenen Engagements sowie der Einhaltung strenger Ausschlusskriterien. Ein unabhängiger Beirat unterstützt bei der Entwicklung des Auswahlprozesses.

Für Fragen rund um unseren hauseigenen Rentenfonds und eine umfassende, individuelle Beratung stehen Ihnen unsere Spezialisten gern zur Verfügung.

 

Risiken beachten

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko.
  • Wechselkursrisiko.
  • Die individuelle Nachhaltigkeitsvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen.
  • Der Fondsanteilwert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf.
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner.

 

Bitte beachten Sie:
Die Inhalte dieser Internetseite stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung.