Training und Qualifizierung

Die Basis von nachhaltigen Veränderungsprozessen ist zunächst eine genaue Analyse des Status Quo. Die präzise Beschreibung des angestrebten Zielbildes im nächsten Schritt bildet dann den Rahmen für die zu erarbeitende strategische Ausrichtung in der Zukunft. Der entscheidende Schritt zur Überführung der Strategie in die Realität ist schließlich allerdings erst der Transfer aller beschlossenen Maßnahmenbündel in den Alltag der Organisation.

Die Begleitung eines solchen Transfers erfordert oft erhebliche Anstrengungen. Es gilt, alle Führungskräfte und Mitarbeiter auf dem Weg mitzunehmen, indem man Betroffene zu Beteiligten macht. Hier gebietet es die Verantwortung der Entscheidungsträger, die Mitarbeiter auf diesem Weg nicht alleine zu lassen, sondern sie mit Trainings und Coachings zu begleiten.

Die von Teilnehmern im Vorfeld formulierten Erwartungen an eine Trainingsmaßnahme sind häufig "Praxisnähe der Methoden" sowie "Erfahrungsaustausch mit anderen Praktikern“. Gleichzeitig ist genau die mangelnde Relevanz für den Alltag ein oft genannter Kritikpunkt traditioneller Seminare.

Die EB Consult setzt daher bei Trainingsmaßnahmen neben der Vermittlung theoretischer Inhalte insbesondere auf Interaktion und das Trainieren von Live-Situationen. Von der EB Consult eingesetzte Trainer werden zum jeweiligen Bedarf der Maßnahme passend ausgesucht und zeichnen sich grundsätzlich durch langjährige Erfahrung und methodisches Vorgehen aus.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.