EB-Sustainable Emerging Markets Corporate Bonds Fund – Auf dem Sprung

Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern. Es wird nur in Anleihen investiert, die in US-Dollar notieren und die Nachhaltigkeitskriterien der Evangelischen Bank für die Emerging Markets erfüllen.

Zusätzlich werden Nachhaltigkeitsfaktoren in die Kreditanalyse von Ländern und Unternehmen integriert, wodurch nachhaltigkeitsbezogene Chancen und Risiken identifiziert werden können. Außerdem wird eine möglichst vollständige Währungssicherung des Fondsvermögens in Euro angestrebt.

 

Fokus des EB-Sustainable Emerging Markets Corporate Bonds Fund

  • Ökologisches Profil: Auswahl der Unternehmen unter Berücksichtigung der ökologischen Daten
  • Integration von Nachhaltigkeitsfaktoren in die Unternehmensbewertung zur Minimierung von Extremrisiken
  • Wissenschaftlich fundierter und performanceorientierter Investitionsansatz
  • Strebt regelmäßige Ausschüttungen und langfristigen Kapitalzuwachs an
 
Highlights des EB-Sustainable Emerging Markets Corporate Bonds Fund
 

1. Wirtschaftlich: Nutzt Nachhaltigkeit zur Risikominimierung und Renditeoptimierung.

2. Ökologisch: Implementiert Nachhaltigkeit mit moderner Portfoliokonstruktion.

3. Erfahren: Greift auf Wissen unserer erfahrenen Experten zurück.

 

Risiken des EB-Sustainable Emerging Markets Corporate Bonds Fund

1. Kursrisiko: Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko.

2. Ausfallrisiko einzelner Werte: Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/ -unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner.

Fonds-Profil
WKN
A2JF7T
ISIN
DE000A2JF7T2
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Ausgabeaufschlag
Bis zu 2,00 %
Verwaltungsvergütung
0,60 % p. a.

Lassen Sie sich beraten

Bitte beachten Sie

Diese Informationen stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung.