Rechtliche Hinweise

Neue umfangreiche Kosteninformationen – noch mehr Transparenz für Sie

Mit Inkrafttreten der europäischen Finanzmarktrichtlinie MiFID II (Markets in Financial Instruments Directive II) erhalten Sie als Anleger bereits bei jeder neuen Geldanlage im Voraus eine Information über die voraussichtlichen Kosten Ihrer Investition und deren mögliche Auswirkungen auf die Rendite (Ex-Ante-Kostenausweis). Detailliert aufgeschlüsselt wird Ihnen dargelegt, welche Kosten bei dem Kauf oder Verkauf eines Wertpapieres anfallen bzw. welche Kosten in dem Wertpapier enthalten sind. Viele dieser Kosten müssen dabei geschätzt werden, d. h. der Kostenausweis enthält einige theoretische Annahmen.

Ab April 2019 kommt nun der Ex-Post-Kostenausweis hinzu.

Einmal pro Jahr erhalten Sie zukünftig eine genaue Aufstellung über die tatsächlich angefallenen Produkt- und Dienstleistungskosten Ihrer Finanzanlagen für das jeweilige Vorjahr. Diese kundenindividuellen Reportings sollen zu einer höheren Transparenz bei Ihrer Vermögensanlage führen. Die Informationen werden jeweils von der depotführenden Stelle an Sie versandt. Kunden, die neben dem Bankdepot ein Depot bei der Union Investment führen, erhalten also zwei Ex-Post-Kosteninformationen.

Wie die Ex-Post-Kosteninformationen aussehen und welche Informationen diese enthalten, entnehmen Sie bitte den folgenden Musterinformationen.


Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlage-Produkten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlage-Produkte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlage-Strategien und einzelne Anlage-Produkte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellen wir Ihnen vor Umsetzung einer Anlage-Entscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.


Best Execution

Hier können Sie sich über die folgenden Berichte informieren: