Das Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen

Online sicher bezahlen – direkt von Ihrem Girokonto: Das ist das neue giropay, das gemeinsame Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Um das zu ermöglichen, wurden die Online-Bezahlverfahren paydirekt und giropay unter der neuen Marke giropay zusammengeführt. Ihr Vorteil: Bei giropay gelten die deutschen Datenschutzgesetze. Ihre Daten bleiben dabei verschlüsselt und liegen auf sicheren Servern in Deutschland. giropay ist eine kostenlose Funktion Ihres Girokontos und entspricht den hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards des Online-Bankings.

giropay

 © giropay | paydirekt GmbH

giropay Online-Bezahlen

Sicher online bezahlen

In tausenden Online-Shops einkaufen und dabei einfach, sicher und direkt bezahlen – mit giropay Online-Bezahlen.

Sie haben dabei zwei Möglichkeiten:

via Online-Überweisung

via Giropay-Login


Bezahlen mit Ihren OnlineBanking-Zugangsdaten
 


Bezahlen mit Benutzernamen und Passwort
 

Um giropay für Online-Einkäufe zu nutzen, können Sie Zahlungen direkt mit Ihren OnlineBanking-Zugangsdaten und dem von Ihnen gewählten TAN-Verfahren freigeben. Ein giropay-Account gibt Ihnen die Möglichkeit, Online-Einkäufe nach einmaliger Registrierung mit Benutzernamen und Passwort zu bezahlen.
  • Keine Registrierung notwendig
  • Käuferschutz 1
  • Direkte Zahlungsbestätigung
  • Direkte Zahlungsbestätigung
  • Einfache Zahlung dank vorausgefüllter Überweisung

 
  • Eigener Kundenbereich u. a. mit Überblick über bisherige Zahlungen
 
  • giropay-App nutzbar: Log-in z. B. per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung und Zahlungen freigeben

* Wenn Sie vom Käuferschutz1 bei Bezahlung mit giropay profitieren möchten, registrieren Sie sich vorab.

Weitere Informationen

Informationen zu giropay

Weitere Informationen zu giropay

Um alle Vorteile von giropay zu nutzen, genügt es, sich bei giropay über unser Online-Banking zu registrieren und die Bezahlung via Giropay-Login durchzuführen. Ergänzende Informationen zu giropay erhalten Sie unter dem folgenden Link.

Mit giropay bezahlen

Hier können Sie mit giropay bezahlen

Überall, wo Sie eines dieser Logos sehen, können Sie mit giropay bezahlen:

giropay
  • Online-Überweisung
  • giropay-Login
giropay
  • Online-Überweisung
  • giropay-Login
giropay
  • Online-Überweisung
Senden mit giropay

Geld senden an Freunde und Familie mit "giropay I Kwitt"

Kommt gut an: Geld senden mit der MyBanking App-Funktion "giropay I Kwitt". Sehr einfach und in Echtzeit können Sie kleinere Geldbeträge per Handy direkt von Ihrem Girokonto an Ihre Kontakte versenden oder unkompliziert Anfragen.

  • Kleinstbeträge in der Regel ohne TAN senden
  • Kein Eintippen der IBAN erforderlich
  • Einfach Handy-Kontakte aus Ihrem Adressbuch nutzen

Häufige Fragen zu giropay (FAQ)

Was kostet es, mit giropay online zu bezahlen?

Das Bezahlverfahren giropay ist für Sie als Käufer beim Einkauf im Internet kostenlos.

Wie überzeugt giropay in puncto Sicherheit?

Selbstverständlich wird giropay den geltenden Datenschutzbestimmungen und den strengen Anforderungen an Datensicherheit gerecht.

Was passiert mit meinen Daten?

giropay entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen der deutschen Kreditwirtschaft. Es werden nur solche Daten verarbeitet, die für den Bezahlvorgang und ggf. den Käuferschutz erforderlich sind oder wenn gesetzliche Bestimmungen es verlangen. Selbstverständlich verbleiben alle Ihre sensiblen Kontodaten in sicheren Infrastrukturen und werden nicht an den Händler weitergegeben. Ihre persönlichen Warenkorbinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Welche Voraussetzungen brauche ich für giropay?

Voraussetzung für die Nutzung von giropay ist ein Girokonto, das Sie für das Online-Banking freigeschaltet haben.

Wo kann ich mich für giropay freischalten?

Die Freischaltung für giropay ist mindestens genauso einfach wie der Service selbst. In Ihrem OnlineBanking unter dem Menüpunkt "Service & Mehrwerte" können Sie einen giropay-Account anlegen und verwalten.

Was muss ich tun, wenn ich mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen habe oder ändern will?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es ändern wollen, können Sie es im EB Online-Banking bei Bedarf neu vergeben. Rufen Sie dafür den Menüpunkt "giropay" unter "Services & Mehrwerte" auf. An gleicher Stelle können Sie auch Ihren Benutzernamen einsehen und bei Bedarf ändern.

Alternativ können Sie Ihr Passwort auf giropay.de ändern. Klicken Sie dafür bitte auf den untenstehenden Link und befolgen Sie dann einfach die dargestellten Anweisungsschritte.

Sobald Sie Ihr Passwort ändern, wird Ihnen auf der Seite zur Vergabe eines neuen Passworts auch Ihr aktueller Benutzername angezeigt.

Wer steht hinter giropay?

giropay wurde von den Genossenschaftsbanken, Privatbanken sowie Sparkassen in Deutschland entwickelt. Mit giropay zahlen Sie Ihre Interneteinkäufe einfach, sicher und direkt über Ihr Girokonto. giropay ist ein Zahlverfahren der paydirekt GmbH.

Welche Garantien bietet giropay beim Online-Bezahlen?

Kommt es doch einmal zu Problemen im Kaufprozess und sind die Voraussetzungen für den Käuferschutz erfüllt, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.giropay.de/kunden/hilfe.html > Fragen zum Einkauf > Konflikte & Käuferschutz".

Was bedeutet "Online-Überweisung" im Bezahlvorgang?

Wenn Sie noch nicht für giropay registriert sind, kann die Bezahlung bei einem Großteil der giropay-Händler auch ohne vorherige Registrierung abgeschlossen werden (Gastzahlungsfunktion). Dazu sind lediglich Ihre bestehenden Online-Banking-Zugangsdaten und das von Ihnen gewählte TAN-Verfahren nötig. Der giropay-Käuferschutz gilt bei dieser Variante nicht.

Soweit die Option im giropay-Bezahlvorgang zur Auswahl angeboten wird, klicken Sie dazu auf "Online-Überweisung". Sie werden dann für die Freigabe der Zahlung in das Online-Banking der VR-Musterbank+ übergeleitet.