Das neue EB-Online-Banking löst zum 01.12.2021 das bisherige Online-Banking ab

Das neue EB-Online-Banking präsentiert sich in modernem Design und mit verbesserter Nutzerführung. Zugleich können Sie mit dem neuen EB-Online-Banking auch Konten von anderen Banken einbinden und nutzen. Sie erhalten damit eine effiziente Online-Anwendung, die noch stärker auf Ihre Ansprüche ausgerichtet ist.

Bitte beachten Sie, dass noch nicht alle bekannten Funktionen in der neuen Version verfügbar sind. Diese werden bis zur Abschaltung laufend ergänzt. Wir möchten Ihnen mit dem Zugang zu neuen EB-Online Banking bereits heute einen ersten Eindruck vermitteln.

– nur noch bis zum 30.11.2021 gültig –

– ab sofort für Sie da –

Zur Anmeldung im neuen EB-Online-Banking nutzen Sie bitte Ihre bisherigen Online-Banking-Zugangsdaten.

Sollten vereinzelt Fehlermeldungen oder ein weißer Bildschirm angezeigt werden, wiederholen Sie den Vorgang bitte oder melden sich über das bisherige Online-Banking an.

 

Die wichtigsten Informationen in Kürze

  • Ihre bisherigen Zugangsdaten bleiben unverändert gültig.
  • Sie erhalten automatisch Zugriff auf die bisherigen Konten.
  • Sie müssen für eine Umstellung nicht selbst aktiv werden – bitte greifen Sie ausschließlich über unsere Website auf das Online-Banking zu.
  • Ausnahme: Sie können Ihre bisherigen Überweisungsvorlagen mit wenigen Klicks direkt in das neue EB-Online-Banking übertragen.

Antworten auf Ihre Fragen zum neuen EB-Online-Banking

Was benötige ich für die Nutzung des EB-Online-Bankings und welche Konten werden angezeigt?

Basis für die Nutzung ist der VR-NetKey. Die Anzeige der zugeordneten Konten leitet sich aus der von Ihnen gewählten Profileinstellung (Privat, Business oder Privat & Business) ab. Sie können diese jederzeit direkt auf der Startseite ändern.    

Wann wird das bisherige Online-Banking abgeschaltet?

Die Abschaltung erfolgt am 1. Dezember 2021. Sie können also das bisherige Online-Banking bis zum 30. November 2021 (einschließlich) nutzen.  

Welche Funktionen sind aktuell nur über das bisherige Online-Banking nutzbar, folgen aber noch im neuen EB-Online-Banking?

Handyguthaben laden

folgt

Dispositionslimit anlegen / ändern

folgt

Einsicht Darlehensdetails

folgt

Kartenübersicht

folgt

Kreditkarte bestellen

folgt

Girocard sperren

folgt

Girocard bestellen

folgt

Weiteres Girokonto eröffnen

folgt

Gewinnsparen anlegen / ändern

folgt

Edelmetalle / Reisegeld bestellen

folgt

Union Depot

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Depoteröffnung

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Depotübersicht

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Brokerage (Order)

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Depotumsätze

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

PIN-Entsperren nach 3x Falscheingabe

folgt

Ändern / Sperren SecureGo TAN (über Verlinkung)

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Anmeldung / Ändern / Sperren / Synchronisieren Sm@rt-TAN plus (über Verlinkung)

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Anzeige letzte TAN und Anzahl Fehlversuche

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Hinweisseite nach Login (nach nicht korrektem Logout)

folgt

Ansprechpartner (Berater:in) Name, Telefonnummer, Bild

folgt

Verbundpostfächer (Bausparkasse Schwäbisch Hall, Union Investment, R+V)

folgt, aktuell Überleitung in das bisherige Online-Banking

Anzeige ungelesener Dokumente im elektronischen Postfach

folgt

Kontostands- / Umsatz-Benachrichtigung

folgt

Postfach-Benachrichtigung

folgt

Kreditkartenumsatz-Benachrichtigung

folgt

Demo-Version

folgt

Anzeige VR-NetKey

folgt

Kann ich im neuen EB-Online-Banking auch Konten von anderen Banken hinzufügen und nutzen?

Ja, das neue EB-Online-Banking ist multibankfähig. Sie können Ihre Fremdbankverbindungen hinzufügen, einsehen und Zahlungen ausführen.

Werden noch nicht gebuchte Zahlungen auch in der Umsatzauskunft angezeigt?

Ja, diese sind unter den „Erwarteten Buchungen“ in der Umsatzanzeige zu finden.

Kann ich Überweisungsvorlagen aus dem bisherigen Online-Banking übertragen?

Als Kontoinhaber:in können Sie Ihre Überweisungsvorlagen aus dem bisherigen Online-Banking übertragen. Bevollmächtigte können keine Vorlagen transferieren.

Sind Echtzeitüberweisungen über das neue EB-Online Banking möglich?

Ja, Echtzeitüberweisungen können weiterhin wie gewohnt über die Überweisungsmaske ausgewählt werden, wenn die Bank, an die die Überweisung erfolgt, an dem Verfahren für Echtzeitüberweisungen teilnimmt.

Wie kann ich im neuen EB-Online-Banking meine Terminüberweisungen löschen?

Um Terminüberweisungen löschen zu können, gehen Sie bitte auf "Aufträge" und anschließend auf "Terminüberweisungen". Suchen Sie sich die gewünschte Terminüberweisung heraus und klicken Sie auf das zugehörige 3-Punkte-Menü. Das 3-Punkte-Menü beinhaltet u. a. die Funktion "Löschen".

Wird es eine Scan-to-Bank-Funktion für Zahlungsaufträge (z. B. Rechnungen) geben?

Zurzeit steht diese Funktion noch nicht zur Verfügung. Eine Funktion, mit der Rechnungen direkt hochgeladen und verarbeitet werden können, ist jedoch in Planung.

Wie kann ich eine Lastschrift zurückgeben?

Bitte gehen Sie in die Umsätze, öffnen den zurückzugebenden Umsatz und klicken Sie auf "Lastschrift zurückgeben".

Wie weit zurück können die Umsätze im EB-Online-Banking eingesehen werden?

Eine rückwirkende Umsatzanzeige ist bis zu 2 Jahren möglich. Bei Umsätzen älter 90 Tage ist eine 2-Faktor-Authentifizierung erforderlich.

Wie kann ich elektronische Kontoauszüge, die älter als ein Jahr sind, im neuen EB-Online-Banking aufrufen?

Klicken Sie bitte auf Ihr Postfach. Dieses wird als Briefumschlag oben rechts in der Leiste angezeigt. Gehen Sie anschließend auf "Archiv" und dann auf "Kontoauszüge".

 

Wo finde ich die Funktion "Alias ändern"?

Klicken Sie bitte auf Ihr Profil (Pfeil neben Ihrem Namen), dann wählen Sie "Datenschutz & Sicherheit". Wählen Sie anschließend unter dem Abschnitt "Online-Zugang" die 3 Punkte hinter der Position "Alias" und klicken Sie auf "Ändern".

Gibt es im neuen EB-Online-Banking weiterhin den Finanzmanager?

Den klassischen Finanzmanager wird es in dieser Form nicht mehr geben. Er wird durch die neuen Funktionen "Haushaltsbuch" und "Umsatzkategorisierung" abgelöst.

Über den verwendeten Browser kann das EB-Online-Banking nicht geöffnet werden. Was kann ich tun?

Überprüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen und stellen Sie sicher, dass Ihr Browser auf dem aktuellen Installationsstand ist.

Im neuen EB-Online-Banking sind meine Ladezeiten noch recht lange und vereinzelt kommt es zu Fehlermeldungen. Woran liegt das?

Das neue EB-Online-Banking befindet sich noch in der Entwicklung. Wir möchten Ihnen bereits vorab die Möglichkeit geben, sich mit der neuen Oberfläche vertraut zu machen. Das alte Online-Banking steht Ihnen bis zum 30.11. weiterhin bei Performance- oder Funktionsproblemen zur Verfügung.

Nach Verwendung meines Brokerages erscheint der Hinweis, dass ich mich nicht ordnungsgemäß abgemeldet habe, obwohl ich dies getan habe. Woran liegt das?

Zurzeit werden Sie noch für die Nutzung Ihres Brokerages in das alte Online-Banking übergeleitet. Dadurch sind Sie parallel in beiden Online-Banking-Versionen angemeldet. Aus diesem Grund müssen Sie sich in beiden Tabs abmelden.


Lernen Sie das neue EB-Online-Banking kennen!

Was Sie sonst noch wissen sollten

Komfortabler Zugang zu Angeboten & Serviceaufträgen

Hier haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von wichtigen Serviceaufträgen sowie unsere attraktiven Angebote. Einen Großteil hiervon können Sie direkt abschließen.

Ausschnitt Neues Online-Banking Serviceauftraege

Ausschnitt Neues Online-Banking Zugriff auf Union Depot

Zugriff auf das Union Investment Depot

Verwalten Sie hier künftig Ihr Union Investment Depot. Zum aktuellen Stand werden Sie noch in das bisherige Online-Banking weitergeleitet.


Umfangreiche Informationen und Änderungsmöglichkeiten zu persönlichen Angaben sowie Einsicht in das Postfach

Hier können Sie z. B. Ihre Steuerdaten, Vollmachten oder Kontaktdaten einsehen und anpassen. Weiterhin können Sie über das Postfach Ihre Kontoauszüge sowie Mitteilungen einsehen.

Ausschnitt Neues Online-Banking Zugriff auf persoenliche Daten

Ausschnitt Neues Online-Banking Kontouebersicht

Neue Kontoübersicht

In der Kontoübersicht finden Sie einen Überblick über alle Konten. Durch die Auswahl eines Kontos werden weitere Details sowie die Funktionen Umsatzanzeige mit Suchfunktion und vorgemerkten Buchungen, Überweisungen mit Autovervollständigung ab der zweiten Eingabe der Daten in der Vorlage und Dauerauftrag angezeigt.


Neue Funktionen zu Ihren Konten

Sie können über das Symbol die Kontobezeichnung für Ihre Konten individualisieren, einzelne Konten ausblenden und externe Konten von anderen Banken hinzufügen.

Ausschnitt Neues Online-Banking weitere Funktionen

Ausschnitt Neues Online-Banking Übertrag Ueberweisungsvorlagen

Migration Ihrer Überweisungsvorlagen

Unter dem Menüpunkt Vorlagen können Sie neue Vorlagen erstellen oder bestehende Überweisungsvorlagen aus dem bisherigen Online-Banking übertragen.

Ihre Ansprechpartner:innen

Team der telefonischen Service-Expert:innen

Unsere telefonischen Service-Expert:innen

Telefon: 0561 7887-4000
E-Mail: info@eb.de