Bargeld auf das eigene Konto einzahlen

Wie funktioniert die Einzahlung bei der ReiseBank?

Die ReiseBank verfügt über Bankschalter, an denen das Geld von einem Mitarbeiter entgegengenommen und gezählt wird. Dem Mitarbeiter nennt man bei der Einzahlung des gewünschten Betrages seine Kontonummer bei der Evangelischen Bank und weist sich als Kunde der Evangelischen Bank – etwa durch seine BankCard – aus. Anschließend erfolgt die Gutschrift auf Ihrem Konto.

Bitte beachten Sie, dass nur Banknoten, aber kein Münzgeld entgegen genommen wird.

Alternative an vier Standorten: Einzahlungsautomaten der Evangelischen Bank

Neben der Möglichkeit von Bargeldeinzahlungen bei der ReiseBank besteht die Möglichkeit, Bargeld an folgenden Standorten über die Einzahlungsautomaten im SB-Bereich einzuzahlen:

*Voraussetzung: Sie verfügen über eine BankCard der Evangelischen Bank