Aktives Vermögensmanagement mit nachhaltigem Fokus

Der neu aufgelegte PrivatFonds: Nachhaltig kombiniert aktives Vermögensmanagement mit dem Aspekt der nachhaltigen Geldanlage.

Er kann in unterschiedliche Anlageklassen wie zum Beispiel Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder Geldmarktinstrumente investieren. Die Zusammensetzung wird laufend aktiv an das aktuelle Marktumfeld angepasst.
Dabei begrenzt er Wertschwankungen, so dass er für risikoscheue Anleger geeignet ist, die ein mäßiges Risiko akzeptieren (Risikoklasse grün).
Der Fonds eignet sich zudem für Kunden, die einen Anlagehorizont von 4 Jahren und länger haben.

zum Fondsportrait

Für die Anlage Ihres Vermögens sind Ihre Wünsche und Ziele entscheidend. Lassen Sie sich beraten. Wir sind gerne für Sie da!

 


Nachhaltiger Fokus - weil auch das, was nach uns kommt, wichtig ist

Mit dem Erwerb von Anteilen an PrivatFonds: Nachhaltig investieren Sie in einen Fonds, der Vermögensmanagement mit einem Nachhaltigkeitsansatz verbindet. Bei der Zusammensetzung des Fonds gehen die Fondsmanager nach einem festgelegten Verfahren vor:
1. Beurteilung der Nachhaltig nach dem Nachhaltigkeits-Rating der Union Investment, das unter anderem die Kriterien Umwelt, Soziales und Führungsqualität bewertet
2. Feste Ausschlussregeln für die Aufnahme von Anlagen
3. Detailanalyse nach wirtschaftlichen Anforderungen


Wertschwankungen begrenzen

Die Finanzmärkte sind ständig in Bewegung. Das ist einerseits gut so – denn daraus ergeben sich interessante Chancen für Ihr Vermögen. Die Kehrseite sind Abwärtsbewegungen, die immer wieder vorkommen. PrivatFonds: Nachhaltig verfolgt das Ziel, Wertschwankungen im Rahmen zu halten. Geht es im Markt eher ruhig zu, wird verstärkt in chancenreiche Anlageformen wie beispielsweise Aktien investiert. Stehen die Zeichen auf Sturm, stehen eher sicherheitsorientierte Anlagen im Fokus.

Schematische Darstellung Wertschwankungen

Bitte beachten Sie

Diese Informationen stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung.