Datenschutzhinweise EinfachBesuchen

Präambel

Der Dienst (nachfolgend „App“) wird von der Evangelischen Bank eG mit Sitz in der Kohlenstraße 132, 34121 Kassel (nachfolgend „wir“, „uns“ oder „Anbieter“) als Verantwortlicher im Sinne des jeweils geltenden Datenschutzrechts zur Verfügung gestellt.

Bei der Nutzung der App werden personenbezogene Daten über Sie verarbeitet. Unter personenbezogenen Daten sind sämtliche Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Weil uns der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der App wichtig ist, möchten wir Sie mit den folgenden Angaben darüber informieren, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie die App nutzen und wie mit diesen Daten umgegangen wird.

Zwecke der Bereitstellung der App EinfachBesuchen sind für die Evangelische Bank die Hilfestellung bei der Erfüllung von Verpflichtungen im Zuge von COVID-19, das Anbieten eines digitalen Mehrwert, ein nachhaltiger Umgang mit der notwendigen Erfassung von Daten sowie die Gemeinnützigkeit.

Veranstalter verfolgen einen von den Zwecken der Evangelischen Bank abweichenden Zweck, nämlich die Nachverfolgung von Infektionsketten zur Eindämmung von COVID-19. Besucherdaten können elektronisch erfasst, gespeichert und bei Bedarf (Anfrage durch das Gesundheitsamt) exportiert und an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergegeben werden.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit unter dem Menüeintrag „Datenschutzerklärung“ innerhalb der Anwendung oder auf der folgenden Homepage abrufen: https://www.eb.de/einfachbesuchen.html oder https://einfachbesuchen.app/

Arten der erhobenen Daten

Art und Ort der Datenverarbeitung

Zwecke der Verarbeitung

Zweckänderung

Die Rechte der Nutzer

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten

Rechtliche Maßnahmen
Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass EinfachBesuchen oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.
Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers
Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann die EinfachBesuchen Anwendung dem Nutzer auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen
Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls über die EinfachBesuchen Anwendung und/oder - soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung an die Nutzer über eine der dem Anbieter zur Verfügung stehenden Kontaktdaten entsprechend informiert. Nutzern wird daher nahegelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter - soweit erforderlich - eine neue Einwilligung einholen.

Kontaktdaten

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserem Umgang mit ihren personenbezogenen Daten haben oder möchten Sie ihre genannten Rechte als betroffene Person ausüben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten:

Rechtsanwalt Dr. Karsten Kinast LL.M.

KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Hohenzollernring 54, 50672 Köln

E-Mail: datenschutz@eb.de