Auswirkungen des Corona-Virus

Bitte erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte, sofern es geht, von zu Hause aus.

  • Nutzen Sie, sofern Sie Zugang haben, das Online-Banking der Evangelischen Bank.
    Sollten Sie keinen Zugang haben, können Sie diesen einfach und bequem hier beantragen: Zugang zum Online-Banking
  • Nehmen Sie online über die Symbole auf der rechten Seite dieses Internetauftritts oder per Telefon unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 10 Kontakt zu uns auf.
  • Bezahlen Sie verstärkt oder ausschließlich mit Ihrer girocard oder Kreditkarte und heben Sie nur soviel Bargeld ab, wie Sie benötigen - so reduzieren Sie den möglichen Kontakt mit Viren auf Geldscheinen und Münzen.
  • Nutzen Sie den elektronischen Kontoauszug, sofern Sie einen Online-Banking Zugang haben. Diesen können Sie im Online-Banking einfach aktivieren.  

Einkaufen mit Ihrer girocard kontaktlos

 
Bislang können Sie mit Ihrer girocard kontaktlos Beträge bis zu 25 Euro in weniger als einer Sekunde ganz einfach und bequem kontaktlos bezahlen. Sie halten Ihre girocard kontaktlos kurz an das Bezahlterminal – fertig. Bei Beträgen über 25 Euro ist zur Sicherung der Transaktion die Eingabe Ihrer PIN erforderlich.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Betrag auf 50 Euro erhöht. Die Umstellung der Zahlungssysteme soll schrittweise erfolgen. Seit dem 15.04.2020 gilt das höhere Limit zunächst bei Händlern in Hamburg, Kassel, Frankfurt und München. Die flächendeckende Einführung des neuen Grenzwerts erfolgt dann in den kommenden Wochen und Monaten.

Unsere Antworten auf Ihre Fragen

An dieser Stelle finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen an uns.

Ist auch das Online-Banking von den Einschränkungen betroffen?

Nein. Das Online-Banking steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Wie erreiche ich die Evangelische Bank am besten?

Sie erreichen uns am besten per E-Mail oder online über den gewünschten Service-Button am rechten Rand unseres Internetauftritts.

Was kann ich tun, damit mich die Evangelische Bank immer gut erreicht?

Damit wir mit Ihnen bei Bedarf per E-Mail, Telefon und Brief Kontakt aufnehmen können, ist es erforderlich, dass uns Ihre aktuellen Kontaktdaten vollständig vorliegen.

Überprüfen Sie daher als Kundin oder Kunde mit Online-Zugang die bei uns hinterlegten Daten. Sie können diese ganz einfach einsehen, ändern und ergänzen.

Bitte gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich im Online-Banking über Ihren VR-NetKey/Alias und Ihre PIN ein.
  2. Im Bereich "Banking" wählen Sie bitte den Menüpunkt "Service".
  3. In der Rubrik "Konten und Verträge" klicken Sie nun auf den Menüpunkt "Persönliche Daten".
  4. Hier können Sie die bei uns hinterlegte Adresse sowie Ihre hinterlegte Telefonnummer und E-Mail-Adresse prüfen, ändern oder ergänzen.
  5. Nach der Bestätigung der Einverständniserklärung zur Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung und der Eingabe einer TAN werden die Daten an uns übermittelt.
Wie erteile ich eine Kontovollmacht?

Die Einrichtung einer Kontovollmacht ist über verschiedene Wege möglich.

Im Online-Banking - bitte gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Login zum Online-Banking über Ihren VR-NetKey/Alias und Ihre PIN.
  2. Im Bereich "Banking" wählen Sie bitte den Menüpunkt "Service".
  3. Dort klicken Sie bitte auf den Menüpunkt "Serviceauftrag".
  4. In der Rubrik "Persönliche Daten" gehen Sie bitte auf den Link "mehr Informationen zum Thema".
  5. Anschließend gehen Sie in der Rubrik "Vollmacht beauftragen" erneut auf den Link "mehr Informationen zum Thema" und folgend auf den Button "Weiter".
  6. Bitte geben Sie im Serviceauftrag alle erforderlichen Angaben an und senden uns den Auftrag.

Über die EB-Banking App - wählen Sie hier die Rubrik Serviceaufträge.

Sollten Sie keinen Online-Banking Zugang haben, nutzen Sie bitte folgenden Serviceauftrag:

Wie kann ich am besten Fonds kaufen oder verkaufen?

Sofern Sie bereits ein Depot bei der Union Investment besitzen, können Sie hierauf über unser Online-Banking zugreifen. Bitte gehen Sie dabei nach dem Login in den Bereich "Union Depot". Falls Sie dort noch nicht Ihre Zustimmung zum Datenaustausch erteilt haben, holen Sie dies bitte nach. Eine Freischaltung dauert wenige Tage.
Nun können Sie die Fonds der Union Investment direkt verwalten. So sehen Sie die aktuelle Entwicklung Ihrer Fonds, können Käufe und Verkäufe direkt ohne Beratung (execution-only) online tätigen oder Ihren Freistellungsauftrag bei der Union Investment anpassen.

Sofern Sie noch keinen Online-Zugang haben bzw. Beratung zu Ihren Anlagen wünschen, vereinbaren Sie bitte einen telefonischen Beratungstermin. Das geht jederzeit ganz einfach hier: Jetzt Beratungstemin vereinbaren

Wählen Sie als Thema "Anlage", anschließend die gewünschte Beraterin oder den gewünschten Berater und einen freien Termin. Alternativ können Sie telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 10 einen Beratungstermin vereinbaren.

Eine weitere Möglichkeit, Geld in nachhaltige Fonds anzulegen, haben Sie online über MeinInvest Nachhaltig. Erfahren Sie hier mehr über MeinInvest Nachhaltig.

Wie kann ich am besten einzelne Wertpapiere, wie z. B. Aktien, kaufen oder verkaufen?

Sofern Sie bereits ein Depot bei der Evangelischen Bank besitzen und eine Vereinbarung zum Online-Brokerage besteht, können Sie hierauf über unser Online-Banking zugreifen. Bitte gehen Sie dabei nach dem Login in den Bereich "Brokerage". Nun können Sie Wertpapiere direkt handeln (execution-only).

Als Depot-Kundin oder Depot-Kunde ohne Vereinbarung zur Teilnahme am Online-Brokerage können Sie Wertpapierkäufe oder -verkäufe über ihre Beraterin oder ihren Berater tätigen. Gleiches gilt natürlich auch, wenn Sie unabhängig vom Zugang zum Online-Brokerage Beratungsbedarf haben. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen telefonischen Beratungstermin. Online und zeitunabhängig geht das hier: Jetzt Beratungstemin vereinbaren

Wählen Sie als Thema "Anlage", anschließend die gewünschte Beraterin oder den gewünschten Berater und einen freien Termin. Alternativ können Sie telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 10 einen Beratungstermin vereinbaren.

Sofern Sie als Kundin oder Kunde noch kein Depot bei der Evangelischen Bank besitzen, können Sie dies hier online beantragen: Jetzt Online-Depot beantragen.

Wir senden Ihnen die erforderlichen Unterlagen dann gerne per Post zu.

Sind meine Einlagen bei der Evangelischen Bank sicher?

Unabhängig von der aktuellen Coronakrise gibt es mehrere Sicherheitsvorkehrungen, die dazu beitragen, dass Ihre Einlagen sicher sind.

Zum einen gibt es die gesetzliche Einlagensicherung. Diese gilt bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde und Bank.

Zum anderen gibt es die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), der auch die Evangelische Bank angehört.

Über beide Sicherungseinrichtungen informieren wir Sie jährlich. Die entsprechende Information können Sie auch über nachfolgenden Link abrufen.

Schafft es die Evangelische Bank in Zukunft, den Betrieb aufrecht zu erhalten?

Wir haben in der Evangelischen Bank Schlüsselpositionen definiert, die den operativen Geschäftsbetrieb der Bank sicherstellen. Dank unserer ausgereiften IT-Infrastruktur sind diese Mitarbeitenden in der Lage, ihre Arbeit in vollem Umfang von Zuhause aus zu erledigen. Selbst im Falle einer weiteren Verschärfung der Situation sind wir dadurch im Stande, unser operatives Geschäft sowie die Qualität unserer Dienstleistungen für Sie aufrecht zu erhalten und eine kontinuierliche Leistungserbringung zu gewährleisten.

Sie, liebe Kunden, haben über zahlreiche Kommunikationswege die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Selbst wenn einer der Kontaktwege ausfallen sollte, bieten wir Alternativen an, damit Sie uns erreichen können.


Vorbeugende Einschränkungen im Bankbetrieb

Die von der Bundesregierung, den Bundesländern und dem Robert-Koch-Institut angeordneten Maßnahmen haben auch Auswirkungen auf den Bankbetrieb Ihrer Evangelischen Bank. Im Sinne der verantwortungsbewussten Unternehmensführung und des solidarischen Handelns in der Gesellschaft hat die Evangelische Bank folgende Maßnahmen getroffen:

Anpassung der telefonischen Servicezeiten während der Geschäftszeit

Bitte beachten Sie, dass Sie seit dem 17. März 2020 unseren telefonischen Service montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 10 erreichen.  

Aus dem Ausland wählen Sie bitte die Nummer +49 561 7887-4000.

Präsenztermine in der Filiale / bei unseren Kunden

Informationen für Privatkunden

Bitte beachten Sie, dass unsere Filialen in Kassel, Kiel und Nürnberg für den allgemeinen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen bleiben.

Dennoch sind wir gerne für Sie da.

Sie erreichen uns für ein telefonisches Beratungsgespräch oder für Serviceangelegenheiten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 10.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, ist diese nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Rufnummer 0800 520 604 10 ebenfalls möglich. Bitte achten Sie bei der Wahrnehmung des Termins auf die Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln (Mund- und Nasenschutz, Abstandswahrung).

 

Informationen für institutionelle Kunden

Auf Wunsch finden persönlichen Kundenbesuche unter Einhaltung der gegebenen Hygiene- und Verhaltenregeln vor Ort statt. Sie erreichen uns für Ihr Anliegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 520 604 12.

Aus dem Ausland wählen Sie bitte die Nummer +49 561 7887-4000.

Absage von Kundenveranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass wir bis Ende August sämtliche Kundenveranstaltungen abgesagt haben. Wir bitten um Verständnis.