Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

am 13. Januar 2018 treten neue gesetzliche Rahmenbedingungen für die Erbringung von Zahlungsdiensten in Kraft. Wir ändern mit Wirkung zum 13. Januar 2018 die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die besonderen Bedingungen für den Zahlungsverkehr sowie einzelne Entgelte im Preis- und Leistungsverzeichnis. Wir sind verpflichtet, Ihnen die Aktualisierung der AGB auszuhändigen. Vor diesem Hintergrund erhalten Sie von uns in Kürze ein oder mehrere Anschreiben und Anlagen mit den neuen Textfassungen. Falls Sie über mehrere Personennummern (z. B. bei Ehepaaren oder Institutionen) verfügen, erhalten Sie ggf. mehrere Ausfertigungen. Da die AGB über den Zentralversand verschickt werden, können wir das gewohnte Design der Evangelischen Bank bei den Unterlagen nicht durchgängig beibehalten. Wir bitten Sie um Verständnis und freuen uns auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Freundliche Grüße

Ihre Evangelische Bank eG