Die EDG Kiel-Stiftung

Die EDG Kiel-Stiftung, von der Evangelischen Darlehnsgenossenschaft eG 1997 gegründet, hat sich zum Ziel gesetzt, insbesondere Investitionsgüter im kirchlichen Bereich sowie der Diakonie/Caritas und der sonstigen Freien Wohlfahrtspflege zu fördern, soweit dort anderweitige Möglichkeiten bereits ausgeschöpft sind. Durch diese Unterstützung hat die Stiftung in den vergangenen Jahren zur Realisierung zahlreicher Projekte beigetragen.

Die EDG Kiel-Stiftung verfolgt bei der Vergabe ihrer Fördermittel vornehmlich zwei Grundsätze:

  • Hoher Wirkungsgrad der eingesetzten Mittel
  • Bewirken von Problemlösungen für Menschen, die unmittelbar auf Hilfe angewiesen sind, hier insbesondere
                > für die Unterstützung von Vorhaben und Projekten in der Kinder- und
                   Jugendarbeit        
                > die Unterstützung des Kindergartenwesens
                > der Behindertenhilfe
                > der Altenhilfe, Altenpflege und in Krankenhäusern
                > von Vorhaben und Projekten in der Gemeindearbeit

            Die Unterstützung von Baumaßnahmen/Sanierungen sowie laufende Projektkosten
            wie z. B. Miete, Reisekosten, Personalkosten etc. ist ausgeschlossen.

Die kompletten Vergaberichtlinien sind über die nebenstehenden "Hilfreichen Informationen" abrufbar, ebenso das Antragsformular (beschreibbar).

Über die Zuwendungen entscheidet der fünfköpfige Stiftungsvorstand.

Vorstand der EDG Kiel-Stiftung

Christian Ferchland, Vorstand der Evangelischen Bank

Pastor Günter Heinz Jackisch

Dr. Karl-Heinrich Lütcke

Bernt Strenge
Andreas Stülcken

Anschrift der Stiftung:

EDG Kiel-Stiftung
Herzog-Friedrich-Straße 45
24103 Kiel