Modernisieren

Dank unseres Ökokredits können Sie in Ihrem privaten Haushalt Energiekosten einsparen und ökologische Gebäudesanierungsmaßnahmen, wie z. B. die Erneuerung Ihrer Heizungsanlage, die Einrichtung einer Photovoltaik-Anlage oder die Dämmung Ihres Hauses vornehmen.
 

Modernisieren

Ergreifen Sie Maßnahmen, um steigenden Energiekosten entgegenzuwirken. Nutzen Sie dazu unsere Top-Zinsen und steigern Sie gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie.

Ihre Vorteile

  • Schnelle und einfache Beantragung
  • Frei wählbarer Betrag zwischen 10.000 Euro und 50.000 Euro 
  • Sondertilgungsmöglichkeiten bis zu 10 % der Darlehenssumme
  • Kostenvorteil, da auf Besicherung im Grundbuch verzichtet wird
  • Große Bandbreite an ökologischen Finanzierungsmaßnahmen
  • Je nach Maßnahme können Sie eine staatliche Förderung erhalten
     
Konditionen Ökokredit

Repräsentatives Beispiel
Bei einem Nettodarlehensbetrag von 30.000 Euro und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren beträgt der gebundene Sollzinssatz 2,35 % p. a., effektiver Zinssatz 2,38 % p. a.
Bei einer anfänglichen Tilgung von 5,57 % p. a. ergeben sich 179 monatliche Raten in Höhe von 198,00 Euro und einer Schlussrate von 181,90 Euro über die Gesamtlaufzeit von 15 Jahren.

Der Gesamtbetrag beläuft sich auf 35.623,90 Euro bei Annahme eines gleichbleibenden Sollzinssatzes von 2,35 % p. a. für die gesamte Darlehenslaufzeit. (Stand 01.10.2018)

Die Darlehensvergabe setzt eine hinreichende Bonität des Darlehensnehmers voraus.
Die genannten Zinssätze sind beispielhaft genannt. Die endgültigen Zinsen und Finanzierungskosten werden in Abhängigkeit der jeweiligen Marktsituation und Bonität des Darlehensnehmers festgelegt.

Darlehensgeber: Evangelische Bank eG, Seidlerstraße 6, 34117 Kassel


Ähnliche Themen