Bausparen

Sichere Anlage

Mit dem Bausparen legen Sie einen sicheren Grundstein für Ihre Traum-Immobilie.

Staatliche Förderung

Unter einer bestimmten Einkommensgrenze erhalten Sie zusätzlich eine Förderung vom Staat.

Risikominimierung durch Zinssicherung

Sichern Sie sich Zinsen im Voraus, um das Risiko von möglichen Zinssteigungen zu minimieren.

Flexible Sparrate
Sie haben die Wahl und entscheiden, wie viel Geld Sie sparen wollen.


Wie funktioniert Bausparen?


Sparen mit Zulagen und Prämien

Finanzieren oder modernisieren Sie Ihre Immobilie und profitieren Sie von der attraktiven Förderung durch den Staat!

 

Wohnungsbauprämie

  • Staatliche Förderung für Ihre Einzahlungen
  • Unter Einhaltung der unten aufgeführten Einkommensgrenzen erhalten Sie eine Prämie von 8,8 % der Bausparsumme

Einkommensgrenzen (zu versteuerndes Jahreseinkommen)

  • Für Alleinstehende: 25.600 Euro
  • Für Verheiratete: 51.200 Euro

Arbeitnehmer-Sparzulage

  • Staatliche Förderung für Ihre vermögenswirksamen Leistungen
  • Unter Einhaltung der unten aufgeführten Einkommensgrenzen beträgt die Arbeitnehmer-Sparzulage 9 %

Einkommensgrenzen (zu versteuerndes Jahreseinkommen)

  • Für Alleinstehende: 17.900 Euro
  • Für Verheiratete: 35.800 Euro

Finanzieren

Die ausgezahlte Bausparsumme können Sie entweder zum Finanzieren oder Modernisieren Ihrer Immobilie nutzen – ganz nach Ihrem Bedarf!

Die Rate setzt sich aus festgelegtem Zins und Tilgung zusammen. So können Sie optimal planen.

Unsere Bausparexperten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Sie!


Ein Bausparvertrag besteht aus 3 Phasen

Ansparphase

In dieser Phase sparen Sie das Mindestguthaben an, um am Ende ein Darlehen zu erhalten.

Zuteilungsphase

Wenn Sie eine bestimmtes Guthaben erreicht haben, ist Ihr Vertrag zuteilungsreif.

Darlehensphase

Mit der Zuteilung ist die Auszahlung des Darlehens verbunden. Dieses zahlen Sie in der letzten Phase zurück.

Das Bauspar-Prinzip

Ähnliche Themen