Newsroom

Pressemitteilungen

Nachhaltiges Wirtschaften im Fokus der neuen Veranstal-tungsreihe „LebensWert-Dialog“ der Evangelischen Bank

Berlin, 27. April 2022: Nachhaltigkeit ist in der Evangelischen Bank (EB) ein Unternehmensgrundsatz und integraler Bestandteil aller Geschäftsaktivitäten. Die EB möchte gemeinsam mit ihren Kund:innen eine nachhaltig lebenswerte Gesellschaft gestalten. So lautet auch ihr neuer Claim. Dazu gehört es, aufzuklären und die relevantesten Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens mit den Partnern im Sozial- und Gesundheitsmarkt zu teilen und zu diskutieren – nun auch durch Fachveranstaltungen zum wichtigen Thema EU-Taxonomie. Der Vorsitzende des Vorstands der EB, Thomas Katzenmayer, eröffnete heute die virtuelle Jungfernfahrt der LebensWert-Dialog-Reihe der Evangelischen Bank und begrüßte digital zahlreiche Teilnehmer:innen aus ganz Deutschland. Den fachlichen Impuls für die anschließende rege Diskussion lieferte Kristina Jeromin, Geschäftsführerin des Green and Sustainable Finance Cluster Germany, zum Thema „Auswirkungen und Chancen der EU-Taxonomie“. Die Veranstaltung richtete sich an eingeladene Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.


Einsatz für eine nachhaltig lebenswerte Gesellschaft: Evangelische Bank spendet 2021 knapp 820.000 Euro

Kassel, 13. April 2022: Die Evangelische Bank (EB) kommt durch zahlreiche Engagements ihrer sozial-ethischen Verantwortung nach und setzt sich für das Gemeinwohl ein. Das Fördervolumen der EB, das sich aus Spenden- und Sponsoringaktivitäten, der Ausschüttung eines Zweckertrags, der Unterstützung dreier Stiftungen sowie einer Crowdfunding-Initiative zusammensetzt, belief sich im Jahr 2021 in Summe auf knapp 820.000 Euro. Aktuell unterstützt die Kirchenbank drei soziale Projekte, die sich dort einsetzen, wo die Not aktuell besonders groß ist: 60.000 Euro gehen an die Ukraine-Hilfe.


Krieg in der Ukraine: Solidarität zeigen – Verantwortung übernehmen

Gemeinsame Presseerklärung von Kirchen-, Sozial- und Nachhaltigkeitsbanken in Deutschland

1. März 2022: Der Krieg in der Ukraine erfüllt uns mit tiefer Sorge. Wir, Kirchen-, Sozial- und Nachhaltigkeitsbanken in Deutschland, verurteilen diesen brutalen kriegerischen Angriff auf die territoriale Unabhängigkeit eines Landes mitten in Europa zutiefst. Wir fordern alle Akteure des Finanzmarktes auf, Verantwortung zu übernehmen und ein Zeichen zu setzen. Wir verurteilen jede direkte und indirekte Finanzierung dieses Angriffskrieges. Alle Wirtschaftsteilnehmer müssen jetzt ihre Geschäftsbeziehungen hinterfragen und genau prüfen, was vertretbar ist.


Evangelische Bank ist Top Employer Deutschland 2022

Kassel, 26. Januar 2022: Die Evangelische Bank wurde zum wiederholten Male vom Top Employers Institute als Top Employer 2022 in Deutschland ausgezeichnet. Unternehmen, die als Top Employer zertifiziert sind, stellen ihre Mitarbeiter:innen in das Zentrum des unternehmerischen Handelns und bieten ihnen ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld.


Evangelische Bank sagt Nein zur Atomkraft bei EU-Taxonomie - Unterstützung für kritische Haltung der Bundesregierung gegenüber Brüssel

Kassel, 24. Januar 2022: Die Evangelische Bank ist gegen die nachhaltige Einstufung von Atomenergie im Rahmen der EU-Taxonomie. „Wir unterstützen die ablehnende Stellungnahme der Bundesregierung vom Wochenende zum Vorschlag der EU-Kommission zur Taxonomie-Verordnung“, erklärte Thomas Katzenmayer, Vorsitzender des Vorstands der EB.


Andrea Kemmer als neues Vorstandsmitglied gegenüber der BaFin angezeigt

Kassel, 8. November 2021: Die Evangelische Bank (EB) wird ihren Vorstand um ein Mitglied erweitern. Zum 1. Februar 2022 tritt die Digitalexpertin und Wirtschaftsingenieurin Andrea Kemmer in die Evangelische Bank ein. Sie wird zunächst Gesamtprokura erhalten und als Generalbevollmächtigte für die Direktion Business Development & Operations verantwortlich sein.  


Mitarbeiter der Evangelischen Bank engagieren sich im Kinder- und Jugendheim Kleiner Holzweg Kassel

Kassel, 1. Oktober 2021: Im Kinder- und Jugendheim Kleiner Holzweg in Kassel finden Säuglinge, Kinder, Jugendliche sowie Mütter und Väter, die eine qualifizierte Unterstützung benötigen, ein Zuhause auf Zeit. Die Evangelische Bank hat mit Unterstützung der Agentur mehrwert aus Stuttgart das Projekt „Social Day“ entwickelt, bei dem Mitarbeiter:innen der Evangelischen Bank in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendheim das Außengelände am Kleinen Holzweg aufgefrischt haben.

Ältere Pressemitteilungen und Statements finden Sie in unserem Archiv.



Pressefotos

Hier finden Sie Fotos unserer Vorstandsmitglieder sowie das Logo der Evangelischen Bank zum Download.

Logo der Evangelischen Bank

(Druckversion)

Logo der Evangelischen Bank

(Digitalversion)

Thomas Katzenmayer

(Vorsitzender des Vorstands)

Joachim Fröhlich

(Mitglied des Vorstands)

Olaf Kreuzberg

(Mitglied des Vorstands)

Andrea Kemmer

(Generalbevollmächtigte)


Publikationen

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veröffentlichungen der Evangelischen Bank geben.

Sie möchten den EinBlick gerne direkt per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an und Sie bekommen die neueste Ausgabe automatisch zugesendet.

 
 


Ihre Ansprechpartnerin

Für Presseanfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Evangelische Bank eG
Kommunikation & Marketing
Ständeplatz 19
34117 Kassel

Carolin Caliebe

Carolin Caliebe

Telefon: 0561 7887-1329
E-Mail: presse@eb.de