Newsroom

Pressemitteilungen

Evangelische Bank ist „Top Employer Deutschland 2023“

Kassel, 18. Januar 2023: Die Evangelische Bank (EB) gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Bereits zum neunten Mal in Folge wurde sie vom Top Employers Institute, einem der weltweit führenden Anbieter für die Zertifizierung von herausragenden Mitarbeiterbedingungen, als „Top Employer Deutschland“ ausgezeichnet. Die von der EB erzielten Rating-Ergebnisse übertrafen dabei erneut den Branchendurchschnitt, zudem konnte sich die Bank in wichtigen Feldern der Personalarbeit weiter verbessern.


Evangelische Bank macht Weihnachtsspende für „Dinners för Kinners“

Kassel/Hamburg, 16. Dezember 2022: Die Evangelische Bank überreicht die diesjährige Weihnachtsspende in Höhe von 5.000 Euro an das Integrationsprojekt „Lecker hoch drei – Dinners för Kinners“, welches sich für die gesunde Ernährung von Kindern in Hamburger Kindergärten einsetzt.


Evangelische Bank fördert Initiative der Kampagne #wärmewinter von Evangelischer Kirche und Diakonie

Kassel/Hanau, 7. Dezember 2022: In diesem Winter sind wärmende Orte besonders wichtig. Deshalb spendet die Evangelische Bank (EB) einen Betrag von 5.000 Euro an die Suppenküche „Eintopf“ in Hanau, in der warme Mahlzeiten an Bedürftige ausgegeben werden. Der Betrag stammt aus dem Gewinnsparen der EB – eine Kombination von Sparanlage, Gewinnchance und Gemeinnützigkeit. Zusätzlich spendet die von der EB Tochtergesellschaft HKD (Handelsgesellschaft für Kirche und Diakonie mbH) betriebene Seite Kirchenshop.de einen Betrag von 1.000 Euro an das Projekt.


Von der Pflicht zur Kür: Wie die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu einem Mehrwert für Sozialunternehmen wird

Kassel/Berlin, 29. November 2022: Mit Einführung der Corporate Sustainability Reporting Directive – kurz CSRD – werden für viele Unternehmen spätestens ab 2025 die Berichtspflichten steigen. Betroffen von den neuen Vorgaben ist auch die Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Wie die Unternehmen in diesen Branchen den Berichtsaufwand senken und zugleich die Marktrelevanz ihrer Berichterstattung erhöhen können, war Thema des jüngsten LebensWert-Dialoges der Evangelischen Bank (EB).


Mitarbeitende der Evangelischen Bank engagieren sich im Kinder- und Jugendheim Kleiner Holzweg Kassel

Kassel, 30. September 2022. Gemeinsamer Einsatz für einen gemeinnützigen Zweck: Mitarbeiter:innen der Evangelischen Bank (EB) haben heute die Neugestaltung des Außengeländes des Kinder- und Jugendheims am Kleinen Holzweg unterstützt. Hintergrund der Aktion war der einmal jährlich stattfindende „Social Day“ der EB, bei dem die Bankangestellten für einen Tag ein soziales, nachhaltig wirkendes Projekt bei einer Partnerorganisation praktisch umsetzen. Zugleich gewinnen die EB-Mitarbeiter:innen Einblicke in den Alltag eines Partners aus der Sozialwirtschaft. Die Bank spendete in diesem Jahr erneut 10.000 Euro für Materialien und stellte alle Teilnehmer:innen bezahlt frei.


Evangelische Bank unterstützt bei innovativen Finanzierungsformen für nachhaltige Mobilität

Kassel/Offenbach, 29. September 2022. Die Evangelische Bank (EB) unterstützt die Stadtwerke Offenbach dabei, mithilfe eines grünen Schuldscheins ihren Busbetrieb zu elektrifizieren. Die EB wird selbst in die Finanzanleihe investieren. Gemeinsam mit der Stadt Offenbach übernimmt sie damit bundesweit eine Vorreiterrolle bei der nachhaltigen Finanzierung lokaler Projekte des Klima- und Umweltschutzes.


Gesundheits- und Sozialwirtschaft fordert mehr Unterstützung für nachhaltiges Wirtschaften

Berlin, 15. September 2022: Für gelingendes nachhaltiges Wirtschaften in Kirche, Gesundheits- und Sozialwirtschaft ist mehr regulatorische Klarheit und politische Unterstützung erforderlich. So lautete die zentrale Botschaft, die vom jüngsten „LebensWertTreff“ der Evangelischen Bank ausging. Rund 100 Entscheider:innen aus den genannten Branchen nahmen am 12. und 13. September an der Veranstaltung teil, auf der namhafte Expert:innen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zum Thema Nachhaltigkeit und Sustainable Finance vortrugen.


Nachhaltig gestalten – Evangelische Bank und EB-SIM kooperieren mit Hannes Jaenicke

Kassel, 9. September 2022: Gemeinsam mit ihren Kund:innen verfolgt die EB-Gruppe das Ziel, eine nachhaltig lebenswerte Gesellschaft zu gestalten. Das verbindet sie mit dem deutschen Schauspieler, Dokumentarfilmer, Autor und Umweltaktivisten Hannes Jaenicke, mit dem die Evangelische Bank und ihre Tochtergesellschaft EB – Sustainable Investment Management GmbH (EB-SIM) kooperieren. Die von Jaenicke gegründete Pelorus Jack Foundation lässt künftig einen Teil ihres Kapitals vom nachhaltigen Asset Manager EB-SIM verwalten.


Evangelische Bank erhält „Top-Partner“-Auszeichnung der DZ Bank

Kassel, 1. September 2022: Für die erfolgreiche Vermittlung von Förderkrediten ist die Evangelische Bank (EB) von der DZ Bank als „Top-Partner“ im Bereich der Fördermittelberatung 2021 ausgezeichnet worden. Mit diesem jährlich verliehenen Preis würdigt das Zentralinstitut der deutschen Kreditgenossenschaften den Einsatz der EB für ihre Kund:innen im Bereich der „öffentlichen Finanzierungshilfen“, mit denen der Staat Projekte und Vorhaben in Kirche, Diakonie, Caritas sowie bei Privatkunden fördert.


Statement des Vorstands

Reform der Krankenhaus-Vergütung: Strukturelle Unterfinanzierung bleibt das Kernproblem

Kassel, 9. Dezember 2022: Die "Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung" hat am 6. Dezember 2022 Vorschläge für eine Reform der Krankenhaus-Vergütung vorgelegt, die das bisherige Fallpauschalen-System umgestalten soll.

Dazu nimmt Thomas Katzenmayer, Vorsitzender des Vorstands der Evangelischen Bank, wie folgt Stellung:

"Erklärtes Ziel der Reformvorschläge ist es, dass die Behandlung von Patient:innen in Krankenhäusern künftig mehr nach medizinischen und weniger nach ökonomischen Kriterien erfolgt. Dieses Ziel begrüßen wir als Evangelische Bank ausdrücklich. Denn als werteorientierter Finanzpartner mit christlichen Wurzeln ist uns seit jeher ein besonderes Anliegen, dass sich unsere Kund:innen aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft auf ihre Kernaufgabe – den Dienst am Menschen – konzentrieren können."


Ältere Pressemitteilungen und Statements finden Sie in unserem Archiv.


Pressefotos

Hier finden Sie Fotos unserer Vorstandsmitglieder sowie das Logo der Evangelischen Bank zum Download.

Logo der Evangelischen Bank

(Druckversion)

Logo der Evangelischen Bank

(Digitalversion)

Gebäude der Evangelischen Bank

Kassel

Thomas Katzenmayer

(Vorsitzender des Vorstands)

Joachim Fröhlich

(Mitglied des Vorstands)

Olaf Kreuzberg

(Mitglied des Vorstands)

Andrea Kemmer

(Generalbevollmächtigte)

Gruppenbild

Vorstände + Generalbevollmächtigte

Gruppenbild

Vorstände


Publikationen

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einen Überblick über wichtige Veröffentlichungen der Evangelischen Bank geben.

Sie möchten den EinBlick gerne direkt per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an und Sie bekommen die neueste Ausgabe automatisch zugesendet.

 
 


Ihre Ansprechpartner:innen

Für Presseanfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Andreas Köster

Andreas Köster

Telefon: 0561 7887-1322
E-Mail: presse@eb.de

Carolin Caliebe

Carolin Caliebe

Telefon: 0561 7887-1329
E-Mail: presse@eb.de

Evangelische Bank eG
Kommunikation & Marketing
Ständeplatz 19
34117 Kassel