Womit können wir Ihnen helfen?

Nachhaltig wirtschaften

Eine Frau in Brüssel schaut in Richtung Europaflaggen

Welche Auswirkung hat die EU-Taxonomie-Verordnung für Sie?

mehr

Investments begleiten

Ein modernes Mehrfamilien Wohngebäude

Wir unterstützen Sie bei der nachhaltigen Modernisierung und gewinnbringenden Nutzung Ihres Gebäudebestands.

mehr

Zukunftsfähigkeit sichern

Krankenhauspersonal im Austausch

Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen erarbeiten.

mehr

Digitale Wege finden

Mann hält ein Tablet und markiert mit einen Stift auf eine Zeile

Wie Sie Ihren Zahlungsverkehr digitalisieren.

mehr

Fördermittel nutzen

Mann sitzt am Laptop

Erhalten Sie den Überblick über die Möglichkeiten der Förderung.

mehr

Banking einfach & sicher

Fahrradfahrer sitzt auf einer Bank und schaut auf sein Smartphone

Informieren Sie sich über unser Online-Angebot.

mehr

Aktuelles

Jetzt auf die MyBanking App wechseln

Smartphone mit der MyBanking App auf dem Display

Die EB-Banking Classic App wird zum Ende des Jahres eingestellt. Wechseln Sie deshalb jetzt auf die neue MyBanking App, damit Sie weiterhin sicher und flexibel bei Ihren Bankgeschäften bleiben.

Die MyBanking App überzeugt durch ihre verbesserte Nutzerführung und hohe Sicherheitsstandards. Sie bietet neue Funktionen wie zum Beispiel Autocomplete, die Echtzeit-Überweisung oder den innovativen Sprachassistent kiu.  

mehr

Ich bin Lila und helfe gerne!

Lila, die neue digitale Mitarbeiterin der Evangelischen Bank

Lila ist unsere neue digitale Mitarbeiterin bei der Evangelischen Bank, die Privatkunden gerne zu den von ihr genannten Themen weiterhilft. Lila kann bei den Themen Formulare & Anträge, Online Banking sowie Konto & Karten schnelle und unkomplizierte Unterstützung bieten. Ganz ohne Wartezeiten. Besuchen Sie uns auf den Privatkunden-Seiten!

mehr

Die neue Kundenzeitschrift EinBlick ist da

Die neue Kundenzeitschrift EinBlick 2/22 ist da

Im EinBlick 2/22 geht es um gute Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wirtschaften in Kirche, Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Wir greifen zurück auf Denkanstöße und Impulse namhafter Expert:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, die sich im September beim ersten EB-LebensWert-Treff austauschen konnten. Entstanden sind Texte und Videos mit Prof. Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Antje Schneeweiß, Geschäftsführerin des Arbeitskreises kirchlicher Investoren der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) oder Staatssekretär im Gesundheitsministerium Prof. Dr. Edgar Franke.

Wir konnten auch ein Interview mit dem bekannten Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke führen über Umweltschutz und wie Banken und ihre Kund:innen dazu beitragen können, eine nachhaltig lebenswerte Gesellschaft zu gestalten.

mehr

LebensWert-Treff am 12./13. September 2022

LebensWert-Treff am 12./13. September 2022

Nachhaltigkeit ganzheitlich denken – Anforderungen und Chancen für Kirche, Sozial- und Gesundheitswirtschaft

Gemeinsam mit Entscheider:innen aus der Kirche, Gesundheits- und Sozialwirtschaft und Institutionellen Investoren wollen wir auf dem nächsten LebensWert-Treff der Evangelischen Bank diskutieren, wie nachhaltiges Wirtschaften in diesen Branchen in Zukunft aussehen kann.

Im Gespräch mit Expert:innen lernen wir miteinander und voneinander und gewinnen Einblicke, wie Aufgaben zu Chancen werden und welche Lösungsansätze es im beruflichen Alltag gibt. Neben Impulsvorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops wird es auch viel Raum für den fachlichen Austausch geben.

mehr

Evangelische Bank hebt zum 01.08.2022 das Verwahrentgelt auf

Aufhebung Verwahrentgelt

Seit dem 01.08.2022 erheben wir keine Verwahrentgelte mehr für die Einlagen unserer Kund:innen. Möglich macht das die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, den Einlagenzins von minus 0,5 auf 0 Prozent anzuheben. Diesen Schritt begrüßen wir ausdrücklich und freuen uns, dass wir diese Entlastung so schnell wie möglich an unsere Kund:innen weitergeben konnten.

mehr

Der digitale Nachhaltigkeitsbericht 2021 ist online

CSR-Digital

Unser digitaler Nachhaltigkeitsbericht 2021 zeigt messbar, wie wir in der Evangelischen Bank Nachhaltigkeit leben und welchen Weg wir in der nachhaltigen Transformation bereits gegangen sind.

mehr

Wichtiger Hinweis zur Umstellung der Girokonten

Girokonto EB-Lebenswert

Liebe Kundinnen und Kunden,
herzlichen Dank für Ihre zahlreichen Rückmeldungen zur Kontoumstellung. Unsere Kolleg:innen haben mit der Umsetzung begonnen. Sollten wir noch weitere Angaben von Ihnen benötigen, kommen wir unaufgefordert auf Sie zu.
Ihre Evangelische Bank

mehr

Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine

Hier können Sie helfen.

mehr

Wir für Sie

Kirche

Bei der EB erhalten Sie passgenaue Lösungen – zum Beispiel mit einer verantwortungsvollen Vermögensverwaltung, einem nachhaltigen Immobilienmanagement oder aber den Angeboten unserer Tochterunternehmen.

mehr

Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Eine Pflegerin betreut eine Dame im Rollstuhl

Finanzierungsbedarf, Suche nach innovativen Lösungen, Digitalisierung – die EB unterstützt Sie mit kompetenter Beratung und den richtigen Lösungen.

mehr

Nachhaltige Wohnungswirtschaft

Sie haben das Ziel, nachhaltigen und sozial vertretbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen? Sprechen Sie mit uns.

mehr

Privatkunden

Eine Familie steht auf einem Feld und hält sich an den Händen

Faires und nachhaltiges Banking – vom Girokonto über die verantwortungsvolle Geldanlage bis zur Baufinanzierung. Bei der EB finden Sie das richtige Angebot.

mehr

Kundenstimmen

71.450 zufriedene Kund:innen vertrauen der EB.

Hier berichten einmal vier ganz unterschiedliche Kund:innen, warum die EB die richtige Bank für sie ist:

Andreas Mörsberger

Geschäftsführer Johannesstift Diakonie

Die Evangelische Bank ist ein verlässlicher Partner und hat uns bei den vielfältigen Projekten der vergangenen Jahre gut und lösungsorientiert beraten. Mit ihr an unserer Seite sehen wir positiv in die Zukunft bezüglich weiterer finanzieller Herausforderungen, die unsere strategische Ausrichtung beeinflussen.

Andreas Mörsberger

Susanne Wessels

Geschäftsführerin ZVK der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Bei der Evangelischen Bank ist Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil des Geschäftsmodells.
Die Bank kennt die spezifischen Anforderungen ihrer Kunden. So kommen so genannte Nachhaltigkeitsfilter zum Einsatz, die zum Beispiel Unternehmen und Staaten als Emittenten von Wertpapieren ausschließen, die den Anforderungen an ein christlich-ethisches Investment nicht entsprechen.

Susanne Wessels

Inigo Guisasola

Privatkunde seit 2017

Meine Frau ist als Pfarrerin seit Langem EB-Kundin. Wir haben gute Erfahrungen gemacht. Wir hatten auch andere Baufinanzierungs-Angebote, aber bei der EB war neben den attraktiven Konditionen einfach das Vertrauen da. Wir hatten einen hervorragenden Berater, der sehr flexibel auf unsere individuellen Bedürfnisse eingegangen ist und immer präsent für uns war.

Inigo Guisasola

Dr. Karin Bassler

Geschäftsführerin Arbeitskreis Kirchlicher Investoren

Von einer Kirchenbank wünsche ich mir, dass sie auch in Zukunft Möglichkeiten zur ethisch-nachhaltigen Geldanlage bietet, die im Einklang mit dem kirchlichen Auftrag stehen. Und dass sie als starker Partner im kirchlich-diakonischen Netzwerk dazu beiträgt, dass wir gemeinsam noch viel Positives bewegen können.

Dr. Karin Bassler

Das zeichnet uns aus

Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung für unsere Umwelt und leisten einen positiven Beitrag für eine nachhaltig lebenswerte Gesellschaft. Für nachfolgende Generationen möchten wir gemeinsam mit unseren privaten und institutionellen Kund:innen die Welt sauber, fair und sicher gestalten.

Unsere institutionellen Kund:innen erfüllen zentrale Aufgaben für die Gemeinschaft. Wir wollen, dass sie sich auf ihre Kernaufgabe, den Dienst am Menschen, konzentrieren können. Wir kennen die Bedürfnisse und Herausforderungen von Kirche, Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

Logo UN GLOBAL COMPACT

Die Evangelische Bank ist der weltweit führenden Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung beigetreten.

Logo EMASplus

Die Evangelische Bank ist seit 2011 nach dem anspruchvollsten europäischen Nachhaltigkeitsstandard EMASplus zertifiziert.