SecureGo plus

Geben Sie den mit Mastercard® Identity Check™ oder Visa Secure abgesicherten Online-Einkauf direkt in der SecureGo plus App frei.

So funktioniert’s:

  • Wenn Sie online bezahlen, startet der Händler nach Eingabe Ihrer Kreditkartendaten eine Abfrage bei Ihrer Bank.
  • Öffnen Sie nun die App über die erhaltene Push-Nachricht. Nach Eingabe des Freigabe-Codes wird Ihnen die Nachrichtenliste angezeigt.
  • Bitte prüfen Sie nun die Angaben zu Ihrem Einkauf.
  • Stimmen Händlername, Betrag und Währung überein, bestätigen Sie die Zahlung einfach per Knopfdruck in der SecureGo plus App

Hier geht es zum Download:

QR-Code iOS

QR-Code iOS

QR-Code Android

QR-Code Android

Antworten auf die häufigsten Fragen

Was ist die App SecureGo plus?

Die neue SecureGo plus App ist sicher, schnell und einfach zu bedienen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung der unterschiedlichen Zugangswege wird mit der neuen App ermöglicht. Die bisherige VR-SecureCARD App wird seit dem 21.06.2021 nicht mehr zur Verfügung gestellt.

Wie kann ich auf die VR-SecureGo plus App wechseln?

Nutzer können sowohl vom SMS-Verfahren als auch von der VR-SecureCARD zur VR-SecureGo plus App wechseln.

Seit dem 21.06.2021 ist kein Wechsel mit der VR-SecureCARD App mehr möglich. Sie müssen dann die neue SecureGo plus App neu installieren und die Registrierung erneut durchführen (siehe Hinweise zur nächsten Frage "Was muss ich tun, wenn ich meine VR-SecureCARD App bereits gelöscht habe oder diese nicht mehr funktioniert?").

Was muss ich tun, wenn ich meine VR-SecureCARD App bereits gelöscht habe oder diese nicht mehr funktioniert?

In diesem Fall ist eine vollständige neue Registrierung erforderlich. Sie starten über den Button "Registrierung/Login" und fordern nach Eingabe der Nummer Ihrer Mastercard / Visa Karte und Bestätigung der Sonderbedingungen einen neuen Aktivierungscode an. Nach Erhalt (im Postfach im Online-Banking oder per Brief) können Sie sich neu registrieren.

Wann erhalte ich in der App eine TAN und wann kann ich die Direktfreigabe nutzen?

Kauftransaktionen werden von Ihnen bequem per Direktfreigabe authentifiziert, Verwaltungsaktionen, wie z. B. das Login in die Benutzerverwaltung oder die Bestätigung einer Rufnummeränderung, lösen eine TAN-Übermittlung aus.

Was mache ich, wenn ich die App gelöscht habe, einen Systemabsturz hatte oder mein Smartphone gestohlen wurde?

In diesen Fällen ist ein Zugang zur App nicht mehr möglich. Eine vollständig neue Registrierung und App-Installation sind erforderlich.

Kann ich auch mit der VR-SecureGo plus App auf ein anderes Gerät umziehen?

Diese Funktion wird mit dem nächsten Update der App möglich sein.

Ich nutze das Verfahren schon mit der SMS. Erhalte ich bei der Umstellung auf die App erneut einen Aktivierungscode per Post?

Nein, ein Aktivierungscode (per Brief oder per ePostfach) erfolgt nur bei Ihrer erstmaliger Registrierung. Ein Wechsel des Verfahrens / der Rufnummer ist nach der Anmeldung mit dem existierenden Sicherheitsverfahren möglich und löst keinen erneuten Brief aus.

Was ist die „Kreditkarten-Kennung“?

Die Kreditkarten-Kennung identifiziert eine vom Kunden installierte SecureGo plus App.