EB-FAIRmögensplan

Herkömmliche Bankangebote, wie zum Beispiel das Tagesgeld- oder Sparkonto, bieten für Ihr Erspartes bereits seit einiger Zeit keine oder niedrige Zinsen. Hinzu kommt eine Inflationsrate, die die Zinserträge klassischer Anlageformen übersteigt und somit zu einer Vermögensminderung führt.

Eine Alternative für die Geldanlage könnten nach Abwägung der Chancen und Risiken Investmentfonds sein. Anleger, die in Aktien- oder Rentenmärkte investieren wollen, fragen sich jedoch immer auch, ob gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für ihre Geldanlage ist.

Mit dem neu entwickelten EB-FAIRmögensplan reduzieren Sie das Risiko des falschen Einstiegszeitpunkts. Denn Sie legen Ihr Ersparten nicht auf einmal, sondern in monatlichen Sparraten über einen längeren Zeitraum an.

Der EB-FAIRmögensplan im Überblick

  • Verantwortliche Geldanlage
    Investition in nachhaltige Investmentfonds
  • Planbar
    Monatliche Sparrate 500 oder 1.000 Euro, Investitionszeitraum 24 oder 36 Monate
  • Flexibel
    Keine Mindestlaufzeit, Ratenwechsel jederzeit möglich

Uns ist wichtig, dass Sie mit dem EB-FAIRmögensplan

  • eine zeitgemäße Geldanlage nutzen,
  • Ihr Kapital breit aufstellen,
  • eine absolut flexible Anlagelösung haben.

 
Natürlich sind für eine Anlageentscheidung Ihre Ziele maßgeblich. Auch stellen diese Informationen keine Anlageempfehlung für Sie dar. Lassen Sie sich beraten. Gemeinsam finden wir eine Geldanlage, die Ihnen und Ihren Vorstellungen gerecht wird.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.